• raufeld medien
Das Blaue vom Himmel PDF Drucken E-Mail
(0 Votes )
Geschrieben von Martin Schwarz   

dasblauevomhimmel3.jpgZeitreise—Start am 02.06.

Nach »Poll« kommt erneut ein Film ins Kino, der sich mit der deutschen Vergangenheit im Baltikum auseinandersetzt. Deutschland Anfang der 90er Jahre. Nachdem ihre Mutter Marga (Hannelore Elsner) verwirrt in ein Wuppertaler Krankenhaus eingeliefert wurde,
reist ihre Tochter Sofia (Juliane Köhler) aus Berlin an, um sich widerwillig um ihre Mutter zu kümmern. Eine Mutter, die ihrer Tochter stets nur wenig Liebe entgegenbrachte. Irgendetwas scheint die alte Frau zu beschäftigen, etwas, dass mit ihrer Vergangenheit in Lettland zu tun hat. Schließlich entschließt sich Sofia, gemeinsam mit Marga in die alte Heimat im Osten zu reisen. In Rückblenden erfahren wir, wie die junge Marga (Karoline Herfurth) in den 30er Jahren in Lettland gegen den Willen der Eltern ihre große Liebe Juris (Niklas Kohrt) heiratet. Und wie dieser Juris sich einer anderen Frau zuwendet – mit fatalen Folgen.

Regisseur Hans Steinbichler (»Winterreise«) geht bei der Umsetzung des Drehbuchs von Robert und Josephin Thayenthal von Beginn an emotional in die Vollen. Wobei die mitunter zum Overacting neigende Hannelore Elsner hier als verwirrte Marga ideal besetzt ist. Ihr gegenüber brilliert die stets souveräne Juliane Köhler als rationale Sofia, die mit ihrer Mutter auf eine Zeitreise geht, die auch für Sofia selbst einige Überraschungen bereithält. Kamerafrau Bella Halben findet hierfür gediegene Bilder, besonders in den Rückblenden. Doch die erdrückend großen Gefühle von Liebe, Rache und Leidenschaft sorgen dafür, dass der Film immer wieder nah am Edelkitsch vorbeischrammt.

Deutschland 2010, 99 Min., R: Hans Steinbichler, D: Juliane Köhler, Hannelore Elsner, Karoline Herfurth, David Kross



Kommentare
Neuer Kommentar Suche RSS
+/-
Kommentar schreiben
Name:
Email:
 
Website:
Titel:
 
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry:
:lol::kiss::D:pinch::(:shock::X:side:
:):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
 
Please input the anti-spam code that you can read in the image.

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
< Zurück   Weiter >

[030] Suche

Brand neu

[030] Berlin - Ausgabe 25

Weiter …

Erster Advent

Berlins neue Weihnachtsmärkte

Popping bis Voguing

Die besten Street-­Tänzer in Berlin

Hier ist die neue Ausgabe zum Blättern Weiter …
 

[030] Tipp

Design der 80er

Weiter …Bis 01.02.2015 im Bröhan-Museum

In der Ausstellung »Schrill. Bizarr. Brachial« zeigt das Bröhan Museum, wie vielfältig das Design im verschmähten Jahrzehnt war Weiter …
 

+++Party-News+++

Sogenannte "Pick-up-Artists" unterwegs
Mädchen und Frauen sollten aufpassen, Clubbetreiber und Türsteher wachsam sein Weiter …
 

[030] präsentiert

 
Klick Gefällt mir und werde Fan von [030]
 
 

[030]-Tipps zum Wochenende

[030] Newsletter

[030] Newsletter

Login

Login





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

[030] Hostel Guide

A&O Hostels

Weiter …

It's a state of mind!

Die A&O Hostels legt großen Wert auf gleiche Standards in allen Häusern; wie zum Beispiel die Zimmerausstattung oder das Frühstück. Weiter …
 

Berlin Mitte Boy präsentiert Berlin Songs

Vol. 667: Icke & Er - S.P.A.N.D.A.U.
S.P.A.N.D.A.U Weiter …
 

Top 10 Berlin Songs