• raufeld medien
Heute in Berlin
  • 030_05_10_platten_030_-_2decades_compilation_cover_8_heute.jpegRaz Ohara & The Odd Orchestra: »Kisses«

    Der Berliner Däne Raz Ohara geht seinen eigenen, ganz besonderen Weg. Der Singer/Songwriter verbindet die Intimität eines analog akustischen Solo-Musikers mit den facettenreichen Möglichk...

    Weiter …
  • 030_03_2_decades_compilation_cover_1.jpgSolomun - »Kackvogel«

    Über zwei Millionen Klicks für das Youtube-Video mit dem tänzelnden Friedrich Lichtenstein. Dass nennt man dann einen Hit. Entschuldigung, in diesem Fall müssen wir von einer Hymne sprechen. ...

    Weiter …
  • 030_05_10_platten_030_-_2decades_compilation_cover_2.jpgDa Hool: »Meet Her At The Loveparade«

    Als die Love Parade am 1. Juli 1989 unter dem Motto »Friede, Freude, Eierkuchen« erstmals über den Berliner Kurfürstendamm zog, ahnte niemand der 150 Beteiligten, ...

    Weiter …
  • 030_05_10_platten_030_-_2decades_compilation_cover_4.jpg2raumwohnung: »Wir trafen uns in einem Garten« (mit Woody)

    Eigentlich als Untermalung für eine Zigarettenwerbung gedacht, landete dieser Song im Jahr 2000 aufgrund toller Remixe schnell auf den Plattentellern der Berliner DJ-Elite. ...

    Weiter …
  • 030_03_2_decades_compilation_cover_6.jpgHumate - »Love Stimulation«

    Drei minus Zwei macht Eins. Heute besteht das Trio Humate nur nach aus Gerrit Friedrichs, der das Musikprojekt 1992 mit Oliver Huntemann und Patrick Kjonberg gründete. Bereits ein Jahr später konnte man den ersten kleinen Clubhit verbuchen. ...

    Weiter …
  • 030_05_10_platten_030_-_2decades_compilation_cover_5.jpgSteve Bug: »A Night Like This«

    Wenn man von den ganz frühen Techno-Produktionen absieht, die aufgrund der minimalen technischen Möglichkeiten recht spartanisch daher kamen, kann man mit Recht behaupten, ...

    Weiter …
Fashion Blogs PDF Drucken E-Mail
(5 Votes )
Geschrieben von Friederike Klasen   

fashionblogs_kopie.jpgTagebücher des Style

In Zeiten des Internets und der fortschreitenden Digitalisierung unserer eigenen Person hat sich das Bloggen für viele zu einer Art Lebenskultur entwickelt. Auch die Modebegeisterten dieser Welt haben das Tagebuch 2.0 für sich entdeckt und mit ihren Fashion Blogs in kürzester Zeit eine neue Gattung der Mode-Berichterstattung geschaffen.

Dabei waren Blogger in der Modewelt zunächst mehr als unbeliebt: Einige von den anfangs belächelten Fashion Victims schmuggelten sich auf exklusive Modenschauen, veröffentlichten Bilder der Kollektionen im Internet oder kommentierten die Schauen wohl ein wenig zu ehrlich.

Mittlerweile hat sich das Blatt gewendet: Große Modeunternehmen werben auf den Seiten der Blogger, die teilweise schon ihr Hobby zum Beruf machen konnten. Und zu den Fashion Shows erhalten die erfolgreichsten Blogger sogar offiziell Eintritt! Aber das Netzwerk der Fashion Blogs ist groß und vielfältig. Die meisten bloggen einfach aus Spaß an der Sache. Besonders interessant und eine Mischung aus »people watching« und »trendscouting« sind die Streetfashion Blogs.

Ob Kapstadt, Prag, New York, Buenos Aires oder London – mit Digicam und Gefühl für Style ziehen diese Blogger los, um außergewöhnliche Looks von Menschen in ihrer Heimat festzuhalten. Und (die Guten) dienen damit als wichtige Inspirationsquelle für Modedesigner! Wer auch Lust hat, sich von der Welt der Fashion Blogs inspirieren zu lassen, der sollte bei den folgenden, unumgehbaren Mode Blogs starten und sich dann durch die unendlichen


Weiten dieses Fashion-Netzwerks weiterklicken:

www.thesartorialist.blogspot.com
Der Klassiker unter den Fashion Blogs.

www.facehunter.blogspot.com
Tolle Streetfashion-Fotos aus der ganzen Welt.

www.stilinberlin.blogspot.com Das Muss für den Berliner. Punkt.

www.pudri.blogspot.com Liebevoller und umfangreicher Blog von deutschen Fashionistas.


Kommentare
Neuer Kommentar Suche RSS
+/-
Kommentar schreiben
Name:
Email:
 
Website:
Titel:
 
:angry::0:confused::cheer:B):evil::silly::dry:
:lol::kiss::D:pinch::(:shock::X:side:
:):P:unsure::woohoo::huh::whistle:;):s
 
Please input the anti-spam code that you can read in the image.
Wolfgang  - Mode-Blog.eu : Das Mode-Magazin     |26.01.2009 23:22:30
Wie Recht Frau Friederike Klasen doch hat: Blogs haben sich aus dem Sumpf des verufenen Hobby-Journalismus herausgezogen und können Heute durchaus mit Magazinen und schon lange anerkannten Web-Portalen mithalten.
Auch mich packte schon vor einer Weile die Lust am Bloggen: Das Ergebnis ein tolles Mode-Blog mit Magazin-Charakter.
Hier tobe ich mich zum Thema Mode aus - in Text, Bild und Video. Eibnfach mal vorbei schauen

3.26 Copyright (C) 2008 Compojoom.com / Copyright (C) 2007 Alain Georgette / Copyright (C) 2006 Frantisek Hliva. All rights reserved."

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement

[030] Suche

Brand neu

[030] Berlin - Ausgabe 25

Weiter …

Erster Advent

Berlins neue Weihnachtsmärkte

Popping bis Voguing

Die besten Street-­Tänzer in Berlin

Hier ist die neue Ausgabe zum Blättern Weiter …
 

[030] Tipp

Design der 80er

Weiter …Bis 01.02.2015 im Bröhan-Museum

In der Ausstellung »Schrill. Bizarr. Brachial« zeigt das Bröhan Museum, wie vielfältig das Design im verschmähten Jahrzehnt war Weiter …
 

+++Party-News+++

Sogenannte "Pick-up-Artists" unterwegs
Mädchen und Frauen sollten aufpassen, Clubbetreiber und Türsteher wachsam sein Weiter …
 

[030] präsentiert

 
Klick Gefällt mir und werde Fan von [030]
 
 

[030]-Tipps zum Wochenende

[030] Newsletter

[030] Newsletter

Login

Login





Passwort vergessen?
Noch kein Benutzerkonto?
Registrieren

[030] Hostel Guide

ONE80°

Weiter …Design muss nicht teuer sein!

Das ONE80° ist mehr als ein einfaches Hostel, denn das Design entspricht mehr einem trendigen Hotel. Die Räume sind stylisch, ansprechend und sind trotzdem günstig. Weiter …
 

Berlin Mitte Boy präsentiert Berlin Songs

Vol. 870: CykOne - Kreuzberg Sommer feat. Mathas, AimsOne & Lydi
Kreuzberg Sommer...
Weiter …